Fredy Wiesner Gastronomie Spezialist für australische und asiatische Gastronomie senkt Energiekosten

Konsumgüter

Spezialist für australische und asiatische Gastronomie senkt Energiekosten

Das Familienunternehmen Fredy Wiesner Gastronomie hat sich in der Schweiz mit australischer und asiatischer Gastronomie einen Namen gemacht und betreibt insgesamt über 25 Restaurants. Insbesondere im Bereich der asiatischen Küche expandiert das Unternehmen so stark, dass es gegen Ende 2013 eine Ausbildung zum Sushi-Koch anbietet, um den eigenen Bedarf an qualifiziertem Personal abzudecken. Um bei den Expansionsbestrebungen auch die Kostenseite im Blick zu haben, beauftragte das Unternehmen Expense Reduction Analysts, die Kosten im Bereich Energie zu senken.

Manuel Wiesner, CFO der Fredy Wiesner Gastronomie, ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden. „Wir sind mit den erzielten Einsparungen sehr zufrieden. Die generierten Gelder können wir direkt in den weiteren Ausbau unserer Restaurants investieren.“

Fallstudie: Gastronomie Energiekosten

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail ein, um das Dokument herunterzuladen