Metallumform GmbH

star-blue-hollow-icon
Automotive

Automobilzulieferer senkt Gemeinkosten um über 100.000 Euro jährlich

Die Metallumform GmbH ist ein Automobilzulieferer mit Standorten in Hann. Münden und Leinefelde. Um sich im Markt optimal zu positionieren, beauftragte das Unternehmen Michael Nodurft von Expense Reduction Analysts, die Ausgaben für nicht-strategische Einkaufsbereiche zu optimieren. Die Kategorien Verpackung, Reinigung, Verbrauchsmaterialien und Berufskleidung analysierte Nodurft, Entsorgung wurde von Volker Klinkosch und Bürobedarf von Klaus Schröter bearbeitet.

Bei Verpackungen gab Metallumform pro Jahr etwas mehr als 100.000 Euro aus und arbeitete mit zwei Lieferanten zusammen. Nach Absprache mit Metallumform lud Expense Reduction Analysts insgesamt fünf Lieferanten in eine Ausschreibung ein. Wichtig: die Verpackungsqualität musste vorgegebenen Standards entsprechen. Ausschreibungsresultat: Metallumform arbeitet mit einem Bestandslieferanten und zwei Neuen zusammen und senkt die Kosten um 24,5 Prozent jährlich.

Im Bereich Reinigung gab es kein Flächenverzeichnis der zu reinigenden Fläche – es wurde bisher pauschal verrechnet. Daher vermaß Expense Reduction Analysts die Fläche und schrieb die Dienstleistung unter drei lokalen Anbietern aus. Metallumform entschied sich nicht für das günstigste, sondern für das hochwertigste Angebot. Die Kosten wurden dennoch um 18 Prozent gesenkt.

Bei Verbrauchsmaterialien handelte es sich um Handschuhe zum Schutz vor Metallspänen und als Korrosionsschutz. Durch eine Ausschreibung senkte Metallumform die Kosten um knapp 50 Prozent.

Mit dem Lieferant für Berufskleidung war Metallumform sehr zufrieden. Daher fragte Expense Reduction Analysts an, ob durch eine vorzeitige Vertragsverlängerung die Preise reduziert werden könnten. Resultat: Metallumform spart jährlich knapp 7 Prozent.

Aus dem Verkauf von Schrott erzielte Metallumform Erlöse im oberen 6-stelligen Bereich und hatte Entsorgungskosten von 90.000 Euro. Zudem arbeitete das Unternehmen mit fünf Dienstleistern zusammen. Durch eine Ausschreibung wurden die Zahl der Dienstleister konsolidiert und die Erlöse für Schrottverkäufe erhöht. Metallumform verbessert das Ergebnis im Bereich Entsorgung um gut 6 Prozent.

Um Büromaterial günstiger einzukaufen, machte Expense Reduction Analysts eine Ausschreibung unter sechs Lieferanten. Resultat: durch die Umstellung auf die Bestellung über eine Internet-Plattform sowie die Vorgabe eines Warenkorbs senkt Metallumform die Kosten um 35 Prozent.

Peter Strehl, Metallumform-CFO, zeigte sich mit dem Resultat sehr zufrieden. „Neben den Einsparungen war vor allem die professionelle Unterstützung vom Projektbeginn bis zur Implementierung erfreulich.“