Von Roll Gruppe

star-blue-hollow-icon
Maschinen- und Anlagenbau

Von Roll untersucht mit Expense Reduction Analysts Beschaffungsstrukturen in 4 Ländern

Die Von Roll Holding AG ist ein weltweit tätiger Schweizer Industriekonzern, der auf Erzeugnisse zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung spezialisiert ist. Die operativen Aktivitäten des Unternehmens gliedern sich in die Segmente Von Roll Insulation, Von Roll Composites und in weitere Aktivitäten, welche die Wasser- und Abwasseraufbereitung einschließen. Die Von Roll Gruppe beschäftigt Stand 31.12.2017 1.536 Mitarbeiter weltweit und erwirtschaftet einen Umsatz von 332 Millionen Schweizer Franken. Um sich zukunftsfest aufzustellen und die eigenen Strukturen zu überprüfen, beauftragte das Unternehmen Expense Reduction Analysts, über 4 Länder hinweg die Beschaffungsstrukturen in über 25 Kategorien zu untersuchen. Gesamtbudget: Über 10 Millionen Euro.

In Deutschland wurden die Projekte vom Experten-Team Michael Paulus, Jürgen Pöllmann und Gerhard Ibler betreut. Untersucht wurden dabei die Beschaffungsfelder Energie, Zeitarbeit, Fracht, Verpackung, Entsorgung und Wartung. Zu jedem Projekt wurde ein entsprechender Experte hinzugezogen, um für Von Roll die möglichst optimalen Ergebnisse zu erzielen.

Im Bereich Zeitarbeit hatte das Unternehmen Kosten von knapp einer Million Euro. Durch einen Marktscan und die optimale Nutzung der Ressourcen identifizierte Expense Reduction Analysts in diesem Bereich signifikante Einsparungen.

Auch in der Logistikkette realisierte Expense Reduction Analysts durch die Optimierung der Routen und Konditionen über alle Verkehrsträger weg signifikante Einsparungen. Die ursprünglichen Kosten von über 600.000 Euro wurden so um 21 Prozent gesenkt.

Als Industrieunternehmen spielen gerade Energiekosten eine signifikante Rolle für vonRoll. Daher wurden im Projekt die Kosten für den Energieeinkauf, Energieeffizienzmaßnahmen wie auch die Möglichkeiten für die Reduzierung bzw. Rückerstattung von Abgaben untersucht. Resultat: Geringere Einkaufspreise, höhere Energieeffizienz mit zeitnaher Amortisation von Investitionen und erfolgreiche EEG-Antragstellung.

Hans-Peter Thees, Geschäftsführer der Von Roll Deutschland GmbH und Stephan Schaller, Head of Finance Germany, zeigten sich mit den Resultaten sehr zufrieden. „Wir haben mit Expense Reduction Analysts einen Partner gefunden, der uns standort- und länderübergreifend unterstützt und mit seiner umsetzungsorientierten Beratungsleistung nachhaltige Ergebnisse liefert.“