Forklifts driving around a warehouse

Logistik: Automatisierte Rechnungsprüfungen

Logistik: Automatisierte Rechnungsprüfung

Viele Mittelständler kennen das Problem. Frachtkosten sind mit den Dienstleistern vereinbart und die eingehenden Rechnungen werden ohne tiefergehende Prüfung freigegeben. Vereinbarte Preise und Frachtraten werden allenfalls stichpunktartig überprüft.

Schleichende Preissteigerungen

Die fehlende Kontrolle führt oftmals zu einer schleichenden Preissteigerung. Abweichungen vom Vertrag werden nicht erkannt, Fehlbuchungen übersehen. Gerade dem Mittelstand fehlen Personal und Zeit, um effektiv zu kontrollieren.

Fehlender Benchmark

Weiteres Problem sind fehlende Benchmarkdaten. Viele Mittelständler wissen nicht, wie sie preislich im Benchmark mit anderen Unternehmen liegen. Der Aufbau eigener Benchmarksysteme ist aufwendig, externe Quellen sind oftmals teuer.

Automatisierte Rechnungsprüfung im Logistikprozess

Gerade für Mittelständler lohnt sich die Anbindung von Systemen zur automatisierten Rechnungsprüfung. Der Vorteil:

  • Transparenz über Frachtkosten
  • Dokumentation der vereinbarten Frachtraten
  • Vollständige Rechnungsprüfung inkl. aller Nebenkosten
  • Unternehmensübergreifendes Benchmark
  • Dokumenten- und Wissensdatenbank
  • Entlastung der Mitarbeiter

Einbindung in Logistikprojekte

Expense Reduction Analysts führt jährlich mit einer Vielzahl von Mittelständlern Logistikprojekte durch. Im Zuge der Projekte wird überprüft, ob eine automatisierte Rechnungsprüfung sinnvoll ist. Wir helfen dann bei der Implementierung und unternehmensspezifischen Anpassung der Lösung. Im Vordergrund stehen:

  • Zentrales Frachtraten Management
  • Reklamationsversand per Knopfdruck
  • Lösung als SaaS
  • Interaktivität und KPIs
  • Dienstleisterdatenbank
  • Einbindung aktueller Indizes

Für die meisten Mittelständler bedeuten automatisierte Rechnungsprüfungen vor allem: Preisstabilität und entlastete Mitarbeiter.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bedarf? Kontaktieren Sie uns