CBAM

Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM): Die neue EU-Regelung verstehen und meistern

Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM): Die neue EU-Regelung verstehen und meistern

Ab dem 1. Oktober 2023 tritt eine wichtige Neuerung in Kraft: Das Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) der Europäischen Union. Dieser Mechanismus ist ein entscheidender Schritt der EU auf dem Weg zur Klimaneutralität und hat bedeutende Auswirkungen auf Unternehmen weltweit.

Was ist das CBAM? Das CBAM ist eine Maßnahme gegen Carbon Leakage – das Verlagern von Produktionen in Länder mit weniger strengen Emissionsvorschriften. Durch die Festlegung eines Kohlenstoffpreises für importierte, emissionsintensive Güter wird ein fairer Wettbewerb innerhalb und außerhalb der EU gefördert.

Wie funktioniert das CBAM? In einer Übergangsphase ab Oktober 2023 haben Unternehmen vereinfachte Berichtsanforderungen. Ab 2026 müssen Importeure CBAM-Zertifikate erwerben, die den CO2-Emissionen der importierten Waren entsprechen.

Herausforderungen und Chancen Unternehmen stehen vor neuen Herausforderungen:

  • Berichterstattung und Überwachung: Genauigkeit in der Dokumentation von Emissionen ist unerlässlich.
  • Anpassung an Regelungen: Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an neue Vorschriften sind gefragt.
  • Innovation und Investition: Investitionen in saubere Technologien können erforderlich sein.

Wir unterstützen Sie Expense Reduction Analysts hilft Ihnen, diese Herausforderungen zu meistern. Unsere Expertise in Bereichen wie Energieeffizienz, Fracht und Rohstoffbeschaffung ermöglicht es uns, effiziente CO2-Reduzierungsstrategien zu identifizieren und Ihre Wettbewerbsposition zu stärken.

Bereiten Sie sich mit uns auf die Zukunft vor Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihre Strategie für die CBAM-Herausforderungen zu entwickeln und nachhaltige Lösungen zu implementieren.

Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM): Wir unterstützen Sie

Laden Sie hier unseren Flyer zum Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) herunter.

Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail ein, um das Dokument herunterzuladen