Hilmar Heithorst

Hilmar Heithorst

Hilmar Heithorst ist seit fast 30 Jahren in der Kunststoffindustrie zu Hause. Nach seinem Maschinenbau-Studium an der RWTH und dem IKV (Institut für Kunststoffverabeitung) in Aachen hat er viele Jahre interdisziplinäre und internationale Teams bei der Spezifikation und Umsetzung von Optimierungsprozessen geführt. Nach seiner Erfahrung greift die Fokussierung auf die Senkung einzelner Kostenarten häufig zu kurz.

Erst die Optimierung der Prozesskette als Ergebnis einer strukturierten Teamarbeit sichert die langfristige Kostenreduktion. Hierbei bildet die vertrauensvolle Zusammenarbeit interner und externer Know-how-Träger die Basis für eine erfolgreiche Lösung, die zum Kunden passt und den Erfolg in der dynamischen Kunststoffbranche nachhaltig sichert.