Volker Klinkosch

Volker Klinkosch hat an der TU Berlin Umwelttechnik mit dem Schwerpunkt Abfallwirtschaft und Recycling studiert. Nach ersten Berufsjahren im Consulting zog es ihn zu Beginn der 90er Jahre in die stark expandierende Kreislaufwirtschaft, wo er den Bau von mehreren Abfallbehandlungsanlagen verantwortet hat, gefolgt von der Funktion als Niederlassungsleiter für zwei private Entsorgungsunternehmen. Anschließend war er etwa zehn Jahre für zwei Schrottrecyclingunternehmen sowohl im Vertrieb als auch als Einkaufsleiter tätig; die letzte Funktion brachte ihn im Jahr 2007 zu ERA.

Nach dem anfänglichen Fokus auf Kundenakquisition und Kundenmanagement hat er sich anschließend als Analyst im Umfeld der Kreislaufwirtschaft in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Frankreich spezialisiert. Inzwischen wurden etwa 150 Projekte in diversen Branchen mit Schwerpunkt im Bereich Metallverarbeitung, Automobilzulieferer und der Nahrungsmittelindustrie erfolgreich implementiert. Neben der Optimierung von Entsorgungskosten sind in den letzten Jahren die Verbesserung von Verkaufserlösen und die Packmittellizensierung verstärkt in den Vordergrund gerückt.

Volker Klinkosch ist Auditor für Qualitäts- (ISO 9001) und Umweltmanagement (ISO 14001) und verfügt über die Zulassung als Betriebsbeauftragter für Abfall.